Yachtwerft Westerdijk

Noblesseyachts ließ Bekebrede einen neuen Schiffstyp entwerfen. Dies wurde in der Vermietung getestet und seitdem sind nach einigen Aktualisierungen und Feinabstimmungen 3 Noblesse Cruisers 42 herumgesegelt. Jetzt hat Yachtwerft Westerdijk aus Earnewald / Eernewoude die Baurechte des Noblesse Cruiser von Noblesseyachts aus Lemmer übernommen.

Seitdem bauen wir auf unserer Werft den Noblesse Cruiser 42. Das Gesamtgewicht des Schiffes einschließlich Inventar beträgt 18 Tonnen. Aufgrund seiner anmutigen Linien und runden Formen ist es wirklich eine Perle auf dem Wasser. Kürzlich wurde eine offene Cockpit-Version entworfen. Hierfür wird der gleiche Rumpf der 42-Achterkabine mit den gleichen Abmessungen und Gewichten verwendet. Sie können das allgemeine Layout selbst festlegen. Es bleibt ein Semi-Custom-Schiff.

Noblesse Cruiser website